Seitenanfang

Welche Klebstoffe eignen sich zum Kleben von Magneten?

Magnete spielen eine wesentliche Rolle in einer Vielzahl von Anwendungen – von der industriellen Fertigung bis zu verschiedenen Anwendungen in der Elektronik. Doch um das volle Potenzial eines Magneten auszuschöpfen, ist es entscheidend, ihn sicher und dauerhaft zu befestigen. Gerade wenn eine platzsparende, materialschonende und schnelle Anbringung gefordert wird, kann das kleben von Magneten auf verschiedenen Trägermaterial interessant sein. Hier kommen spezialisierte Klebstoffe ins Spiel.
Sortieren nach:
1
Artikelnr. 0711660330
30g, grau
Preis €20.16
Bestellware, Lieferzeit anfragen
Stück
2
Artikelnr. 0708409050
50ml DK-Kartusche (incl. 5 Mischer) (1:1)
Preis €84.48
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
Stück
3
Artikelnr. 070848020
20g Flasche, schwarz
Preis €41.6
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
Stück
4
Artikelnr. 0712C73720
20g, schwarz, polymerverstärkt
Preis €12.02
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
Flasche
5
Artikelnr. 0712A104650
50ml, hochfest
Preis €15.54
Bestellware, Lieferzeit anfragen
Stück
6
Artikelnr. 0712ES550320
320ml + Düse
Preis €60.12
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
Stück
7
Artikelnr. 0712TA43950
50ml (10:1,5)
Preis €20.49
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
Stück
8
Artikelnr. 071045820
20g Tube, transparent
Preis €5.2
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
Tube

Sekundklebstoffe zum Kleben von Magneten

Bei tewipack verstehen wir die Bedeutung einer starken und zuverlässigen Klebeverbindung. Unser Sortiment umfasst daher eine breite Palette an Klebstoffen, die speziell darauf ausgelegt sind, den vielfältigen Anforderungen des Klebens von Magneten gerecht zu werden. Von Cyanacrylat-Klebern, die für ihre schnelle Aushärtung bekannt sind, bis hin zu Zweikomponentenklebern, die eine robuste und langanhaltende Verbindung garantieren – wir bieten die passende Lösung für jedes Projekt.

Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur hochwertige Produkte zur Verfügung zu stellen, sondern auch das nötige Fachwissen und die Unterstützung, um sicherzustellen, dass Ihre Projekte erfolgreich umgesetzt werden.

Vorteile der richtigen Klebstoffwahl für das Kleben von Magneten

Die Wahl des richtigen Klebstoffes beim Kleben von Magneten ist von entscheidender Bedeutung, da es verscheidene Faktoren zu beachten gilt, die sich auf die Auswahl des passenden Klebstoffs auswirken.

Anwendungsmöglichkeiten beim verkleben von Magneten

Bei uns finden Sie eine breite Auswahl an verschiedenen Klebstoffen für Magnete, damit Sie verschiedene Materialien effektiv verbinden können. Egal, ob Sie Magnete auf Metall, Kunststoff, Holz oder andere Oberflächen kleben möchten, wir haben die passende Lösung für Sie. Diese Vielseitigkeit ermöglicht es Ihnen, kreative und praktische Anwendungen von Magneten in verschiedenen Projekten zu realisieren.

Starke und dauerhafte Bindung:

Die von uns angebotenen Klebstoffe sind für ihre hohe Klebkraft und Langlebigkeit bekannt. Sie gewährleisten, dass Ihre Magnete sicher befestigt sind und auch unter Belastung oder bei häufigem Gebrauch nicht nachgeben. Diese Zuverlässigkeit ist essenziell, um die Funktionalität und Sicherheit Ihrer Projekte zu sichern.

Anpassung an spezifische Bedürfnisse:

Verschiedene Projekte erfordern unterschiedliche Eigenschaften von Klebstoffen, wie etwa Wasserresistenz, Flexibilität oder eine schnelle Aushärtung. Tewipack bietet eine Auswahl an Klebstoffen, die auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten sind, um sicherzustellen, dass Sie stets das bestmögliche Ergebnis erzielen

Einfachheit und Komfort in der Anwendung:

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Klebstoffe nicht nur leistungsstark, sondern auch benutzerfreundlich sind. Viele unserer Produkte sind so gestaltet, dass sie eine einfache und saubere Anwendung ermöglichen, was zu einer effizienten Arbeitsweise und zu ästhetisch ansprechenden Ergebnissen führt.

Anleitung zur Auswahl des richtigen Klebstoffs für Magnete

Bei der Verwendung von Magneten in verschiedenen Projekten und Anwendungen ist die Auswahl des richtigen Klebstoffs entscheidend, um eine optimale Haftung und Langlebigkeit zu gewährleisten. Bei tewipack verstehen wir die Bedeutung dieser Auswahl und möchten Ihnen helfen, den Klebstoff zu finden, der Ihren spezifischen Anforderungen am besten entspricht.

Berücksichtigung des Materials

Verschiedene Materialien erfordern unterschiedliche Arten von Klebstoffen, um eine effektive Haftung zu erzielen. Überlegen Sie, auf welchem Material der Magnet befestigt werden soll – ob Metall, Kunststoff, Holz oder eine andere Oberfläche – und wählen Sie einen Klebstoff, der für dieses Material geeignet ist.

Verständnis der Anwendungsbedingungen

Die Bedingungen, unter denen der Magnet verwendet wird, spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Klebstoffs. Faktoren wie Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und mechanische Belastungen sollten berücksichtigt werden, um einen Klebstoff auszuwählen, der diesen Bedingungen standhalten kann.

Anforderungen an die Festigkeit und Flexibilität:

Je nach Anwendung kann die erforderliche Festigkeit der Klebeverbindung variieren. Während einige Anwendungen eine extrem starke Bindung erfordern, können andere von einem Klebstoff profitieren, der eine gewisse Flexibilität bietet, um Spannungen und Bewegungen zu absorbieren.

Einfachheit der Anwendung

Die Benutzerfreundlichkeit des Klebstoffs ist ein weiterer wichtiger Faktor. Überlegen Sie, ob Sie einen Klebstoff benötigen, der schnell aushärtet, oder ob ein längerer Aushärtungsprozess für Ihre Anwendung geeigneter ist. Ebenso ist es wichtig, die Vorbereitung der Oberflächen und die benötigten Werkzeuge für die Anwendung des Klebstoffs zu berücksichtigen. Bei tewipack bieten wir eine umfassende Palette an Klebstofflösungen, die auf die vielfältigen Anforderungen des Klebens von Magneten zugeschnitten sind. Unser Expertenteam steht Ihnen zur Seite, um Sie bei der Auswahl des perfekten Klebstoffs zu unterstützen, damit Ihre Projekte erfolgreich umgesetzt werden können.

Anleitung zur Anwendung vom Klebstoffen für Magnete

Für den optimalen Einsatz von Magnetklebstoffen in Ihren Projekten ist eine sorgfältige Vorbereitung und Anwendung unerlässlich. Bei Tewipack möchten wir sicherstellen, dass Sie nicht nur die besten Produkte erhalten, sondern auch über das Know-how verfügen, diese effektiv einzusetzen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, die besten Ergebnisse zu erzielen:

Oberflächenvorbereitung: Die Oberflächenvorbereitung ist der Schlüssel zu einer starken und dauerhaften Klebeverbindung. Stellen Sie sicher, dass die Oberflächen, auf denen die Magnete befestigt werden sollen, sauber, trocken und frei von Fett und Staub sind. Eine gründliche Reinigung mit einem geeigneten Reinigungsmittel oder Alkohol kann die Haftung des Klebstoffs erheblich verbessern.

Korrektes Auftragen: Ein gleichmäßiges und angemessenes Auftragen des Klebstoffs ist von entscheidender Bedeutung. Vermeiden Sie übermäßige Mengen, die zu Verschmierungen führen können, und sorgen Sie für eine gleichmäßige Verteilung, um eine optimale Haftung zu gewährleisten. Bei einigen Klebstoffen kann die Verwendung eines Applikators oder einer Düse hilfreich sein, um einen präzisen und kontrollierten Auftrag zu erzielen.

Beachten Sie die Aushärtezeiten: Jeder Klebstoff hat eine spezifische Aushärtezeit, die erforderlich ist, um die maximale Festigkeit zu erreichen. Beachten Sie diese Zeiten und vermeiden Sie es, die Verbindung zu belasten, bevor der Klebstoff vollständig ausgehärtet ist. Geduld zahlt sich in Form einer dauerhaften und zuverlässigen Klebeverbindung aus.

Nachbehandlung und Pflege: Nachdem der Klebstoff ausgehärtet ist, können Sie überschüssige Klebstoffreste vorsichtig entfernen, um ein sauberes und professionelles Erscheinungsbild zu gewährleisten. Bei Bedarf kann die Klebestelle mit geeigneten Mitteln versiegelt werden, um einen zusätzlichen Schutz gegen Umwelteinflüsse zu gewährleisten.
8 Produkte gefunden

Welche Klebstoffe eignen sich zum Kleben von Magneten?

Magnete spielen eine wesentliche Rolle in einer Vielzahl von Anwendungen – von der industriellen Fertigung bis zu verschiedenen Anwendungen in der Elektronik. Doch um das volle Potenzial eines Magneten auszuschöpfen, ist es entscheidend, ihn sicher und dauerhaft zu befestigen. Gerade wenn eine platzsparende, materialschonende und schnelle Anbringung gefordert wird, kann das kleben von Magneten auf verschiedenen Trägermaterial interessant sein. Hier kommen spezialisierte Klebstoffe ins Spiel.
Sortieren nach:
1
Artikelnr. 0711660330
Bestellware, Lieferzeit anfragen
30g, grau
Preis €20.16
Stück
2
Artikelnr. 0708409050
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
50ml DK-Kartusche (incl. 5 Mischer) (1:1)
Preis €84.48
Stück
3
Artikelnr. 070848020
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
20g Flasche, schwarz
Preis €41.6
Stück
4
Artikelnr. 0712C73720
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
20g, schwarz, polymerverstärkt
Preis €12.02
Flasche
5
Artikelnr. 0712A104650
Bestellware, Lieferzeit anfragen
50ml, hochfest
Preis €15.54
Stück
6
Artikelnr. 0712ES550320
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
320ml + Düse
Preis €60.12
Stück
7
Artikelnr. 0712TA43950
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
50ml (10:1,5)
Preis €20.49
Stück
8
Artikelnr. 071045820
Auf Lager, Lieferzeit ca. 1–2 Werktage
20g Tube, transparent
Preis €5.2
Tube

Sekundenklebstoffe zum Kleben von Magneten?

Bei tewipack verstehen wir die Bedeutung einer starken und zuverlässigen Klebeverbindung. Unser Sortiment umfasst daher eine breite Palette an Klebstoffen, die speziell darauf ausgelegt sind, den vielfältigen Anforderungen des Klebens von Magneten gerecht zu werden.
Von Cyanacrylat-Klebern, die für ihre schnelle Aushärtung bekannt sind, bis hin zu Zweikomponentenklebern, die eine robuste und langanhaltende Verbindung garantieren – wir bieten die passende Lösung für jedes Projekt. Unser Ziel ist es, Ihnen nicht nur hochwertige Produkte zur Verfügung zu stellen, sondern auch das nötige Fachwissen und die Unterstützung, um sicherzustellen, dass Ihre Projekte erfolgreich umgesetzt werden. 

Vorteile der richtigen Klebstoffwahl für das Kleben von Magneten

Die Wahl des richtigen Klebstoffes beim Kleben von Magneten ist von entscheidender Bedeutung, da es verscheidene Faktoren zu beachten gilt, die sich auf die Auswahl des passenden Klebstoffs auswirken.

Anwendungsmöglichkeiten beim verkleben von Magneten

Bei uns finden Sie eine breite Auswahl an verschiedenen Klebstoffen für Magnete, damit Sie verschiedene Materialien effektiv verbinden können. Egal, ob Sie Magnete auf Metall, Kunststoff, Holz oder andere Oberflächen kleben möchten, wir haben die passende Lösung für Sie. Diese Vielseitigkeit ermöglicht es Ihnen, kreative und praktische Anwendungen von Magneten in verschiedenen Projekten zu realisieren.

Starke und dauerhafte Bindung:

Die von uns angebotenen Klebstoffe sind für ihre hohe Klebkraft und Langlebigkeit bekannt. Sie gewährleisten, dass Ihre Magnete sicher befestigt sind und auch unter Belastung oder bei häufigem Gebrauch nicht nachgeben. Diese Zuverlässigkeit ist essenziell, um die Funktionalität und Sicherheit Ihrer Projekte zu sichern.

Anpassung an spezifische Bedürfnisse:

Verschiedene Projekte erfordern unterschiedliche Eigenschaften von Klebstoffen, wie etwa Wasserresistenz, Flexibilität oder eine schnelle Aushärtung. Tewipack bietet eine Auswahl an Klebstoffen, die auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten sind, um sicherzustellen, dass Sie stets das bestmögliche Ergebnis erzielen

Einfachheit und Komfort in der Anwendung:

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Klebstoffe nicht nur leistungsstark, sondern auch benutzerfreundlich sind. Viele unserer Produkte sind so gestaltet, dass sie eine einfache und saubere Anwendung ermöglichen, was zu einer effizienten Arbeitsweise und zu ästhetisch ansprechenden Ergebnissen führt.

Anleitung zur Auswahl des richtigen Klebstoffs für Magnete

Bei der Verwendung von Magneten in verschiedenen Projekten und Anwendungen ist die Auswahl des richtigen Klebstoffs entscheidend, um eine optimale Haftung und Langlebigkeit zu gewährleisten. Bei tewipack verstehen wir die Bedeutung dieser Auswahl und möchten Ihnen helfen, den Klebstoff zu finden, der Ihren spezifischen Anforderungen am besten entspricht.

Berücksichtigung des Materials

Verschiedene Materialien erfordern unterschiedliche Arten von Klebstoffen, um eine effektive Haftung zu erzielen. Überlegen Sie, auf welchem Material der Magnet befestigt werden soll – ob Metall, Kunststoff, Holz oder eine andere Oberfläche – und wählen Sie einen Klebstoff, der für dieses Material geeignet ist.

Verständnis der Anwendungsbedingungen

Die Bedingungen, unter denen der Magnet verwendet wird, spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Klebstoffs. Faktoren wie Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und mechanische Belastungen sollten berücksichtigt werden, um einen Klebstoff auszuwählen, der diesen Bedingungen standhalten kann.

Anforderungen an die Festigkeit und Flexibilität:

Je nach Anwendung kann die erforderliche Festigkeit der Klebeverbindung variieren. Während einige Anwendungen eine extrem starke Bindung erfordern, können andere von einem Klebstoff profitieren, der eine gewisse Flexibilität bietet, um Spannungen und Bewegungen zu absorbieren.

Einfachheit der Anwendung

Die Benutzerfreundlichkeit des Klebstoffs ist ein weiterer wichtiger Faktor. Überlegen Sie, ob Sie einen Klebstoff benötigen, der schnell aushärtet, oder ob ein längerer Aushärtungsprozess für Ihre Anwendung geeigneter ist. Ebenso ist es wichtig, die Vorbereitung der Oberflächen und die benötigten Werkzeuge für die Anwendung des Klebstoffs zu berücksichtigen.
Bei tewipack bieten wir eine umfassende Palette an Klebstofflösungen, die auf die vielfältigen Anforderungen des Klebens von Magneten zugeschnitten sind. Unser Expertenteam steht Ihnen zur Seite, um Sie bei der Auswahl des perfekten Klebstoffs zu unterstützen, damit Ihre Projekte erfolgreich umgesetzt werden können.

Anleitung zur Anwendung des richtigen Klebstoffs für Magnete

Für den optimalen Einsatz von Magnetklebstoffen in Ihren Projekten ist eine sorgfältige Vorbereitung und Anwendung unerlässlich. Bei Tewipack möchten wir sicherstellen, dass Sie nicht nur die besten Produkte erhalten, sondern auch über das Know-how verfügen, diese effektiv einzusetzen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, die besten Ergebnisse zu erzielen:
Oberflächenvorbereitung: Die Oberflächenvorbereitung ist der Schlüssel zu einer starken und dauerhaften Klebeverbindung. Stellen Sie sicher, dass die Oberflächen, auf denen die Magnete befestigt werden sollen, sauber, trocken und frei von Fett und Staub sind. Eine gründliche Reinigung mit einem geeigneten Reinigungsmittel oder Alkohol kann die Haftung des Klebstoffs erheblich verbessern.
Korrektes Auftragen: Ein gleichmäßiges und angemessenes Auftragen des Klebstoffs ist von entscheidender Bedeutung. Vermeiden Sie übermäßige Mengen, die zu Verschmierungen führen können, und sorgen Sie für eine gleichmäßige Verteilung, um eine optimale Haftung zu gewährleisten. Bei einigen Klebstoffen kann die Verwendung eines Applikators oder einer Düse hilfreich sein, um einen präzisen und kontrollierten Auftrag zu erzielen.
Beachten Sie die Aushärtezeiten: Jeder Klebstoff hat eine spezifische Aushärtezeit, die erforderlich ist, um die maximale Festigkeit zu erreichen. Beachten Sie diese Zeiten und vermeiden Sie es, die Verbindung zu belasten, bevor der Klebstoff vollständig ausgehärtet ist. Geduld zahlt sich in Form einer dauerhaften und zuverlässigen Klebeverbindung aus.
Nachbehandlung und Pflege: Nachdem der Klebstoff ausgehärtet ist, können Sie überschüssige Klebstoffreste vorsichtig entfernen, um ein sauberes und professionelles Erscheinungsbild zu gewährleisten. Bei Bedarf kann die Klebestelle mit geeigneten Mitteln versiegelt werden, um einen zusätzlichen Schutz gegen Umwelteinflüsse zu gewährleisten.